Mitarbeiterzufriedenheit

Airbnb for Work bietet Splash-Teams bei Tagungsaufenthalten gemeinsame Unterbringung

Das Martech-Unternehmen Splash nutzt Airbnb for Work, damit seine Teams bei festivalähnlichen Veranstaltungen bestmöglich und gemeinsam untergebracht sind

Die Herausforderung

Wenn Teams des Martech-Unternehmens Splash geschäftlich zu Tagungen reisen, benötigen sie nicht nur einen gemütlichen Ort zum Schlafen oder die billigste Unterkunft. Sie sind auf der Suche nach einzigartigen Unterkünften, die genügend Platz zum gemeinschaftlichen Arbeiten in der Nähe der Veranstaltung bieten.

„Wir möchten uns wohl fühlen und in der Nähe der Veranstaltung sein“, sagt Amy Barone, Chief Strategic Officer bei Splash.  „Aber es ist auch wichtig, dass wir zusammen sind.“

Splash, dessen Technologielösungen zur Vermarktung von Veranstaltungen 21 Millionen Rückmeldungen erreicht und über 700.000 Veranstaltungen angetrieben haben, schickt jedes Jahr kleine Teams zu großen Tagungen, unter anderem auch zu jenen in Austin und San Francisco. Sie nehmen an festivalähnlichen Veranstaltungen teil, um Kunden vor Ort zu unterstützen und neue Kundenkontakte zu gewinnen. Aber diese Tagungen ziehen abertausende Menschen an und Unterkünfte sind sehr gefragt.

In der Vergangenheit mussten die Mitarbeiter von Splash sich mit abgelegenen Hotelzimmern begnügen und zeitweise mehr als 30 Minuten zwischen Hotel und Veranstaltung hin und her pendeln. Und es summiert sich, wenn jeder Teilnehmer für jede Nebensitzung oder jeden Workshop einen Fahrdienst mieten muss.

„Diese großen Tagungen gehen an die Substanz“, sagt Barone. „Oft herrscht viel Druck und es bleibt wenig Zeit, um zum nächsten Kundengespräch oder zur nächsten Veranstaltung zu kommen. Wenn man nicht in unmittelbarer Nähe wohnt, kann das Pendeln eine große Belastung sein, vor allem, wenn man sein ganzes Zeug den ganzen Tag mit sich herumschleppen muss.“

Die Teams mussten nicht nur in einem Hotel am anderen Ende der Stadt übernachten, sondern wurden aus budgetären Gründen in winzige Zweibett-Zimmer gesteckt. Zusammenarbeit war unmöglich und die Alternativen am Tagungsort boten ebenfalls nur begrenzte und keinesfalls private Rückzugsmöglichkeiten.

Die Lösung

Airbnb hat dazu beigetragen, dass Splash-Mitarbeiter in einladenden Unterkünften in der Nähe der Tagungen übernachten können, in denen sie alles finden, was sie benötigen: gemeinsame Arbeitsräume und Küchen, um selbst Mahlzeiten zuzubereiten. Und dank des Dashboards von Airbnb for Work hat das Marketingteam des Unternehmens, das für die Organisation der Teamreisen verantwortlich ist, die notwendige Übersicht beim Buchen von Reisen.

Eine Unterkunft auf Airbnb nutzen zu können, hilft dem Team wirklich. Bei einer Tagung im letzten Jahr war es großartig, dass wir den Ablauf der Veranstaltung in Ruhe in unserer Unterkunft durchgehen konnten und uns nicht vor Ort stressen mussten.

— Clare Geithner, Marketingkoordinatorin bei Splash

Bevor Airbnb for Work zu einer offiziellen Reiselösung des Unternehmens wurden, buchten die Mitarbeiter von Splash planlos Unterkünfte. Einige schlugen stärker, andere weniger stark zu Buche. Es gab weder eine durchgängige noch effiziente Methode. Doch sobald das Marketingteam Airbnb for Work als Option übernommen und angeboten hatte, konnte es sowohl die Logistik als auch die Kosten einfach über das Dashboard verwalten und arbeitsgerechte Unterkünfte buchen.

„Eine Unterkunft auf Airbnb nutzen zu können, hilft dem Team wirklich“, sagt Claire Geithner, eine Marketingkoordinatorin bei Splash, die selbst zu vielen Veranstaltungen reist.  „Bei einer Tagung im letzten Jahr war es großartig, dass wir den Ablauf der Veranstaltung in Ruhe in unserer Unterkunft durchgehen konnten und uns nicht vor Ort stressen mussten.“

Airbnb for Conferences

Und jetzt macht es Airbnb for Conferences Splash und anderen Unternehmen noch einfacher, ihren Mitarbeitern die besten Unterkünfte für bevorstehende Veranstaltungen zu zeigen. Mit dieser neuen Option können Unterkünfte und andere einzigartige Orte als Unterkunftsmöglichkeiten auf der Website einer Veranstaltung angezeigt werden.

Die Ergebnisse

Bei Nachbesprechungen des Teams nach jeder Tagung, so Barone, schwärmen Splash-Mitarbeiter davon, wie unglaublich reibungslos alles abläuft, wenn sie in einer über Airbnb gebuchten Unterkunft übernachten. Sie geben an, dass gemeinschaftlich genutzte Räume, private Schlafzimmer, Küchen wie Zuhause und die Nähe zu den Veranstaltungsorten dafür sorgen, dass sie sich wohler fühlen, produktiver sind und stärkere Bindungen zueinander schaffen.

„Diese Tagungen dauern zwischen vier und sieben Tagen“, sagt Barone. „Eine Unterkunft auf Airbnb bietet einfach so viel mehr Komfort. Man ist autarker.“

Und es gibt auch ein paar lustige Überraschungen, sagt sie. Zum Beispiel als sie eine luxuriöse Eigentumswohnung in San Francisco gebucht hatten, bei der es ein Fitnessstudio und einen Weinempfang gab. Oder eine vor Kurzem gebuchte Unterkunft in Austin, die eine Dachterrasse hatte. „Das Team hat dort jede Menge Zeit miteinander verbracht“, so Barone. „Das war wirklich cool.“

Laut Splash hat die Nutzung von Airbnb zur Buchung von Unterkünften auch ihre Reisekosten gesenkt. Die Einsparungen entstehen, da sie weniger Fahrdienste und Mahlzeiten in Restaurants in Anspruch nehmen müssen und pro Person einen niedrigeren durchschnittlichen Tagessatz (200 $ pro Nacht anstatt 300 $ oder mehr für ein Hotel in Austin) bezahlen. Das kommt dem Reisebudget von Splash zugute. Bei Großtagungen kann Splash über Airbnb geschätzte 66 % bis 83 % bei den Unterkünften sparen. Und jeder bekommt sein eigenes Zimmer und sein eigenes Bett.

Fazit: Die Airbnb for Work-Plattform als Option in das Reiseprogramm aufzunehmen, hat das Engagement des gesamten Teams gesteigert und die Kosten gesenkt. Zudem fühlen sich die Mitarbeiter von Splash zufriedener und stärker in das Unternehmen eingebunden

Für dich empfohlene Inhalte

Bist du bereit, loszulegen?

Mach es Unternehmen wie Salesforce, Hyundai und PayPal nach und nutze auch du Airbnb for Work.

Loslegen